Die Band B.8lich gründete sich 2013 als Kommunionband

das Spielen in einer Band machte allen so viel Spass, dass alle unbedingt als Band auch nach der Kommunion zusammen

bleiben wollten, aus der Kommunionband wurde die wohl damals jüngste Rockband Deutschlands.

Schon bald wurde auch die Öffentlichkeit auf uns aufmerksam. Lena schrieb einen Brief an die Rheinzeitung und die Band

wurde mit dem Goldenen Summi der Rheinzeitung gekürt.

Stefan Gemmel ehrte uns, wer konnte damals ahnen, dass wir ihn bald schon wiedersehen würden, nämlich beim Leseweltrekord,

den wir dank der Rheinzeitung begleiten durften

Auch den Preisträger des goldenen Summi 2015 durften wir musikalisch ehren

Inzwischen existiert die Band schon 4 Jahre, wenn auch mit kleineren Umbesetzungen

Wir spielten schon 3 Mal bei Koblenz spielt auf dem Jesuitenplatz in Koblenz in

Bendorf auf dem Pfarrfest, dem Benefizlauf im Park, dem Schuljubiläum der WRG

als Vorgruppe der Wild Bobbin Babboons, auf dem Sommerfest der Kinder und

Jugendhilfe Arenberg und bei vielen weiteren Gelegenheiten.

Zurück